free site templates

Impressum

Anbieter:

Dr. med. Otto Pfranger
Facharzt für Allgemeinmedizin

Am Eichelacker 13 
93170 Bernhardswald

Telefon 09407/707
Telefax 09407/1689

Web: www.praxis-bernhardswald.de

Ärztekammer: folgt in Kürze 

Datenschutz

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für unsere Praxis sehr wichtig. Über unsere Anstrengungen zum Datenschutz dürfen wir Sie in dieser Übersicht kurz informieren.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung in unserer Praxis:
Dr. med. Otto Pfranger
Am Eichelacker 13, 93170 Bernhardswald
Telefon 09407/707

Unser Datenschutzbeauftragter:  
Amann Kathrin

Ihre Patientenrechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden Gesundheitsdaten Auskunft zu erhalten. Unrichtige Daten korrigieren wir selbstverständlich. Nach dem Patientenrechtegesetz gewähren wir Ihnen nicht nur Einblick in Ihre Gesundheitsdaten, sondern sichern Ihnen auch eine Datenübertragung Ihrer Befunde zu. Sofern Sie feststellen, dass wir eine Lücke in unserem Datenschutzkonzept haben, freuen wir uns natürlich auf Ihre Anregung. Alternativ können Sie sich auch an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27, 91522 Ansbach
Telefon 0981/521300

Haben Sie weitere Fragen?

Sprechen Sie unsere Mitarbeiter an, wenn Sie weitere Informationen wünschen oder für uns eine Anregung zum Datenschutz haben. Gerne können Sie auch mit unserem Datenschutzbeauftragten in Kontakt treten.

Der Schutz Ihrer Daten ist für uns Chefsache. Wir haben einen Datenschutzbeauftragten benannt, der uns unabhängig berät und uns bei der Sicherung Ihres Anspruchs auf Datenschutz unterstütz. Unser gesamtes Team bildet sich zudem regelmäßig auch im Datenschutz fort. Wir setzen Technologien ein, die den „Stand der Technik“ darstellt. 

Durch die Inanspruchnahme unserer ärztlichen Beratung schließen wir einen Behandlungsvertrag mit entsprechenden gesetzlichen Vorgaben. Nur deshalb dürfen wir ihre Gesundheitsdaten überhaupt verarbeiten.

Bei der Anmeldung erfassen wir weitere Daten, etwa notwendige Dateien wie Vorbefunde. Wir bitten Sie aber auch um freiwillige Angaben, wie etwa Ihre Telefonnummer, etwa um Sie besser in Gesundheitsfragen betreuen zu können oder Sie an Termine zu erinnern. Derartige Zusatzgaben sind jeweils gekennzeichnet. 

Ihre Gesundheitsdaten werden bei uns fünfzehn Jahre gespeichert. Natürlich erhalten Sie von uns einen Auszug über die bei uns gespeicherten Unterlagen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Ihr „Recht auf Löschung“ – sofern eine Behandlung in unserer Praxis durchgeführt wurde – durch unsere Dokumentations- und Nachweispflichten eingeschränkt wird. 

Grundsätzlich übermitteln wir keine Gesundheitsdaten an Dritte. Ärzte und Kliniken erhalten von uns Befunde nur in den Fällen, in denen Sie uns hierzu von der ärztlichen Schweigepflicht entbunden haben. Gleiches gilt auch für Anfragen von Ihren Angehörigen. Auf Grundlage gesetzlicher Verpflichtungen übermitteln wir Daten, z.B. an Ihre Krankenkasse, Sozialversicherungsträger, Ärztekammer, sowie zu Abrechnungszwecken an folgende Einrichtungen

Kassenärztliche Vereinigung Bayern (alle Abrechnungsfälle der Regelversorgung)

Regensburger Ärztenetz e.V. (nur bei der freiwilligen Teilnahme an Verträgen zur integrierten Versorgung)

Wir achten bei unseren Kommunikationskanälen darauf, dass auch Ihre Daten sicher sind. Wir legen Wert darauf, dass unseren Telefon-und IT-Dienstleistern dem EU-Datenschutz unterliegen und für uns als Auftragsdatenverarbeiter auf Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes bzw. der DS-GVO tätig werden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Daten per E-Mail, WhatsApp oder sonstigen digitalen Wegen austauschen. Dafür ist uns Ihre Privatsphäre zu wichtig.